DSL Anbieter und Flatrate Tarife für den Highspeed Internetzugang - Mit und ohne Telefonanschluss Surftipps & Lese-Empfehlungen rund ums Thema DSL, Datentarife & Internetanschluss
1&1 DSL Empfehlung
Startseite | Impressum | 01.06.2020


Mobile Internetflatrates für Smartphones immer erschwinglicher

Das Internet ist nun schon seit mehreren Jahren eines der wichtigsten modernen Medien. Fast jeder geht heute aus beruflichen- oder privaten Gründen mehrmals täglich online. Daher überrascht es auch nicht wirklich, dass die Nachfrage an mobilen Internetlösungen permanent ansteigt. Hierzu beigetragen haben natürlich auch die sozialen Netzwerke, die seit einiger Zeit von fast jedem Web-User eingesetzt werden, um günstig und flexibel kommunizieren zu können. Mobiles Internet Tarife im Vergleich zum klassischen DSL Angeboten unterscheiden sich natürlich in einigen Punkten, so dass einige Aspekte beachtet werden sollten.

Das richtige Daten-Angebot fürs Mobiltelefon

Zwar kann das mobile Web auch per Surfstick in der Kombination mit einem Note- oder Netbook genutzt werden, viel verbreiteter und praktischer im Alltag ist aber eine Datenflatrate fürs Handy. Heute kann mit fast jedem Gerät aus dem mittleren und oberen Preissegment eine Internetverbindung hergestellt werden und so genannte Smartphones sind fast schon darauf angewiesen. Um mit dem Handy jederzeit und überall via UMTS online zu gehen, wird nicht unbedingt ein spezieller Vertrag für Smartphones vorausgesetzt. Auch als Prepaid Nutzer können bei fast jedem Anbieter Datenoptionen freigeschaltet werden, die der vertraglichen Datenflatrate in nichts nachstehen.

Vergleichen lohnt sich

Betrachtet man Mobiles Internet Tarife im Vergleich, wird schnell klar, dass sich kaum eine Datenflat der Anderen gleicht. Die Bandbreiten sind oft auf einem gleichen Level, dass sich über den UMTS Standard zwischen 3,1 und 7,2 MBit ein-pendelt. Viel wichtiger ist in vielen Fällen das Datenvolumen der Flatrate. Denn wird dieses Aufgebraucht, drosselt der Provider den Datendurchsatz oft auf EDGE Niveau. So sollten Mobiles Internet Tarife im Vergleich näher unter die Lupe genommen werden. Hier bieten sich Vergleichsrechner an, die alle aktuellen Flatrates vergleichen und nur die heraus-filtern, die zu den Ansprüchen des Nutzers passen. Natürlich lässt sich somit auch einiges an Geld sparen. Genaue Informationen zu Mobilen Internet finden Sie unter www.mobiles-internet-flatrates.de.

dsl-abc.de: Interessante Themen zum Nachlesen

1&1
Alice
congstar
kabel bw
Kabel D.
O2
Telekom
unitymedia
Vodafone

Aktuelle Nachrichten
06.03.2017
Mobiles Internet: die Plus- und Minuspunkte

23.01.2014
Welches Telefon passt zu Ihnen? - Darauf sollten Sie achten

20.01.2014
Kabel D. : Zugang zu Videothek und TV Mediathek Select Video noch schneller

16.01.2014
Ay Yildiz: Die Aystar Optionen im Überblick


Empfehlung
Vodafone Breitband Angebote
Kontakt Nutzungsbedingungen Datenschutz Sitemap Versicherungsvergleich Surftipps
Internetzugang Internetanbieter
Telefonanbieter Mobilfunk Versichern Strom Empfehlungen

Online Marketing